Logo

Aktive, das umfasst zum Einen Seminare und die schwimmerische Ausbildung, Erste Hilfe Kurs und Sanitätskurs (SAN a/b) - zudem die jährliche Wiederholdung des DRSA Silber. Zum Anderen gegebenenfalls die zusätzliche Fachausbildung, wie Wasserretter, Taucher oder Bootsführer.


Startseite · Wir über uns · Chronik · Bildergalerie · Mitglied werden · Linkliste · Imagefilm


Aktive der Wasserwacht OG Schwabach

In unserer Wasserwacht leisten derzeit 68 Mitglieder sowie 11 jugendliche Helfer (Stand 02/2017) als Sanitäter, Wasserretter, Bootsführer, Taucher oder Ausbilder (und vielem mehr) aktiven Dienst. Unzählige Wachstunden wurden und werden an unseren Wachstationen geleistet, Stunden für Aus- und Weiterbildung, Arbeitsdienste und Training. Ehrenamtlich ohne Bezahlung in der Freizeit.

Dafür stehen kameradschaftliche Stunden und ein gutes Gewissen Gutes am menschlichen Miteinander getan zu haben. Und das alles trotz - wie in allen Gemeinschaften - mit Ihren Höhen und Tiefen eines 'Vereins'.

Training

Wir trainieren regelmäßig um uns einerseits für den Dienst fit zu halten, andererseits üben wir Rettungstechniken.

  • Sommersaison (Mai bis September) im Schwabacher Freibad (Parkbad) jeden Freitag von 18:00 bis 20:00 Uhr (außer in den Schulferien)
  • Wintersaison (September bis April) im Hallenbad (Adam Kraft Gymnasium) jeden Freitag in der Zeit von 20:30 bis 21:30 Uhr (außer in den Schulferien)

    Wasserwachtstation Schaftnach (Main-Donau-Kanal)

    Auf Höhe Schaftnach - was nicht viele wissen - hat die Wasserwacht Schwabach eine Wasserwachtsstation, die im Notfall - als auch für Vereinsveranstaltungen wie Bootsführerausbildungen - als Basis dient. Fast unscheinbar steht ein "alter" Bürocontainier am Wegesrand.

    Wir kümmern uns hier um Einsätze, die am Rhein-Main-Donau-Kanal auftreten sollten. Darunter fallen sowohl Taucheinsätze, Sucheinsätze und Sachbergungen aller Art.

    Wasserwachtstation Enderndorf (bei Spalt) am Igelsbachsee/Großer Brombachsee

    Am Hafen 10 lautet die Adresse, direkt am Zweiseenplatz, im Norden an der Überleitung vom Igelsbachsee in den Großen Brombachsee haben wir unsere "Haupt-" Wasserwachtstation.

    Ausgerüstet mit 2 Booten, "Delfin" und "Stadt-Schwabach" (siehe Technik) mit denen wir von Mai bis September zumindest an den Wochenenden insbesondere den Gästen von Nah und Fern Dienst leisten. Mit unserem Seebus fahren wir zudem als "First-Responder" bzw. HVO Einsätze bis ins Spalter Umland.

    Dienste im Parkbad (Freibad) Schwabach

    Als Unterstützung der Bademeister der Stadtbäder Schwabach stehen wir in Wasserwachts-Uniform auch im Schwabacher Freibad (Parkbad) als Ersthelfer zur Verfügung. Hier nehmen wir - je nach Badebetrieb - auch Schwimmabzeichen ab, siehe auch unter Schwimmabzeichen.

    Aktiventreffen

    Früher war es gang und gäbe sich regelmäßig zu treffen um sich über z.B. Neuerungen auszutauschen. Glücklicherweise hat sich dies wieder in unserer Ortsgruppe eingebürgert. Geplante Treffen finden Sie auf der Terminseite.

    Quartalsversammlung

    Wie in den Aktiventreffen auch findet ein mal im Quartal die Quartalsversammlung statt. Hier werden ebenso Informationen und Termine ausgetauscht.

    Darüber hinaus werden gemeinsam Beschlüsse und Vorschläge für die Arbeit der Vorstandschaft in Bezug auf die Ortsgruppe erarbeitet und gefasst.

    Fort- und Weiterbildungen

    Regelmäßig treffen wir uns zu Weiterbildungsmaßnahmen, hier die Termine.

    DRSA für Aktive

    Die Ausbildungen finden i.d.R. von Februar bis Anfang Mai statt. Beginnend mit dem DRSA Bronze für Jugendliche ab 12 Jahren im Rahmen der Gruppenstunden der Jugend, anschließend mit DRSA Silber für die Aktiven unserer Ortsgruppe. Da das DRSA Silber Voraussetzung für das DRSA Gold ist, wird je nach Bearf ab Anfang Mai die Prüfung hierzu abgenommen. Die Übungen für das DRSA finden im Rahmen des wöchentliche Trainings in Absprache mit den Ausbildern statt.


    Verfasst: Montag, den 30. Juli 2012 von floodfill


  • linie